v.l.n.r.: Toni Hänel, Friedhelm Becker, Frank Krakenberg, Theodor Wagner, Jörg Steinbach
Andreas Hold, Julius Döring, Achim Gerhardt, Horst Hohmann, Burkhard Rappe

In der Mitgliederversammlung Ende letzten Jahres wurde der Vorstand des Gemeindeverbands CDU Breuna neu gewählt.
Toni Hänel wird als 1. Vorsitzender gewählt und löst damit Friedhelm Becker nach 28 Jahren ab.

Ein großer Dank geht von den MitgliederInnen an Friedhelm Becker
für seine vertrauenswürdige und intensive Arbeit als 1.
Vorsitzender aus.
Friedhelm Becker bleibt der CDU als stellvertretender
Vorsitzender erhalten.

„Friedhelm Becker hinterlässt einen großen Fußabdruck.
Schön ist es, auf seinen Erfahrungsschatz und sein
Fachwissen weiterhin zurückgreifen zu können“, so Toni Hänel.

Des Weiteren wurde Frank Krakenberg als stellvertretender Vorsitzender bestätigt.
Theodor Wagner bleibt nun schon seit 50 Jahren Schatzmeister.
Jörg Steinbach wurde zum neuen Schriftführer gewählt.
Achim Gerhardt, Andreas Hold, Burkhard Rappe, Julius Döring und Horst Hohmann wurden als Beisitzende gewählt.

Toni Hänel freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben und die gemeinsame Zusammenarbeit mit den MitgliederInnen. Dieses Jahr wird der Gemeindeverband CDU Breuna 50 Jahre alt. Der Vorstand geht nun in die Planungsphase für das bevorstehende Jubiläum.

Der Vorstand hofft und ist guter Dinge, dass ein Fest, angedacht im Juni, möglich ist.
„Nach den letzten zwei Jahren besteht die Lust mal wieder fröhlich und entspannt zusammenzukommen und das wollen wir gerne mit unserem Jubiläum verbinden“, so Toni Hänel.

« CDU Breuna ehrt langjährige Mitglieder